Sonntag, 29. Dezember 2013

Folge 70 - Glück Auf

Die von eggertspiele sind sich für ne positive Rezension wirklich für nichts zu schade und benennen einen Spieler aus ihren Regelbeispielen einfach nach ihrem Lieblingsrezensenten... Ob solch offensichtliche Honig-um-den-Mund-Schmiererei funktioniert? Sehet selbst:


Schnörkellos, klassisch, gut... mit leichten Abzügen in der B-Note.

3 Kommentare:

  1. Sehr gut erklärt, danke. Alles, was man wissen muss. Ich gehöre allerdings eher zur Kategorie der Spieler, die sich fragen, wie viele Worker-Placement-Spiele man momentan überhaupt braucht...? Russian Railroads, wenn auch komplexer, kommt mir interessanter vor. Rokoko probiere ich in den nächsten Tagen mal aus und Nauticus... na ja... Zudem hat man ja noch ein paar ältere im Schrank. Beste Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Mit den Geldscheinen kann man sich prima die Siegeszigarre anstecken. ;)

    AntwortenLöschen
  3. Stringente Gedankenführung, klare Gliederung. Nettes Spiel. Aber Du hast schon Recht: Als zusätzliches Worker-Placement-Spiel wird es in meiner Sammlung keinen Platz finden, da nichts Neues.
    Andreas U.

    AntwortenLöschen