Montag, 11. Januar 2016

SpaM #24 - Der ultimative Jahresausblick 2016

Schaubude, Schaubude! Es ist mal wieder Zeit für eine voll seriöse Jahresvorschau, so wie schon damals für die Jahre 2014 und 2015. Schließlich muss ich alle Jahre wieder aufs neue beweisen, was für ein überkrasser Szenekenner ich mittlerweile ja bin. Maßgeblich mitgewirkt hat auch in diesem Jahr mein lieber Wurmfortsatz Freund Guido von TricTrac, bei dem das hier zeitgleich ebenfalls erscheint.

Los geht's, das hier werden die besten Brettspielschlagzeilen des Jahres 2016 (jetzt mit noch krasserer Punchline-Dichte):



17.01.2016: Erfolg nach Relaunch: Spielbox-Webseite wegen vorbildlicher Verwendung von Framesets nachträglich mit "Best-Webdesign Award des Jahres 1998" ausgezeichnet.

28.01.2016: 1007 - Friese stellt dringend benötigte Erweiterung vor

04.02.2016: In der Hektik verzählt: Friese veröffentlicht Errata

14.02.2016: Nächster Kracher? Love Letter Legacy mit duftendem Briefpapier zum Selbstbeschreiben.

30.02.2016: Ende der Eiszeit! Günter Cornett lobt SAZ-Arbeit und möchte Christian Beiersdorf heiraten.

05.03.2016: Neues Format bei Hunter & Cron: Is neu, is geil.

15.03.2016: „Technik ist wichtiger als Emotionen“ - Michaela Schaffrath schaltet sich in Debatte um Rezensions-Stile ein.

16.03. 2016: Viele Fragen bei verwirrten Jungrezensenten: Wer ist Michaela Schaffrath? Und wer schreibt eigentlich die Editorials für die Fairplay? Und gibt es da einen Zusammenhang?

23.03.2016: Das Community-Lama 2016 geht an "Fotzi, Lotzi, Trallalü - Reiten mit dem Hottehü". Dittmarscher Erst-Autor gewinnt dank 100-Euro-Facebook-Sponsoring.

01.04.2016: Kein Respekt vor überragender Lebensleistung: Fairplay-Editorial kritisiert jetzt doch auch Martin Klein!

05.04.2016: Voll im Star Wars-Fieber: Jury Spiel des Jahres möchte nach Bundeswehrprojekt jetzt auch Sturmtruppen besuchen.

20.04.2016: Das Spiel begähnt - Kerners neue Show kann Kritiker weiterhin nicht mitreißen

07.05.2016: Starke Community: Spieler ganz Deutschlands sammeln Geld, um Sebastian Wenzel ein weiteres Jahr um die Welt zu schicken

02.06.2016: Nächster Kracher? Verschlossene Booster und ein Heft zum Bekleben: „Panini Legacy“ startet pünktlich zur EM.

17.06.2016: Wegen außergewöhnlich besonnenem Verhalten: Diverse Unknowns-User als Ehrenmitglieder in Bund Deutscher Schiedsmänner und Schiedsfrauen berufen.

13.07.2016: Negersklaven von Takka Tukka: Pfisters neues Spiel bei Days of Wonder setzt auf totale Simulation.

15.07.2016: Nach Shitstorm: Pfister und Days of Wonder taufen NvTT in "Puerto Rico 2" um und ersetzen Negersklaven durch Negerfakire.

19.07.2016: Guido redet endlich Klartext über Tric Trac: „Die Grenzen Asmodee! zwischen Redaktion Kosmos! und Pegasus! Werbung sind bei uns doch Ravensburger! ganz klar Heidelberger! getrennt.“

25.07.2016: Wollen nun doch ihren eigenen Weg gehen: Moritz Brunnhofer, Julien Gupta und Benjamin Teuber verlassen Spielebranche und gründen Boyband!

03.08.2016: Weiterer deutscher Exportschlager in der Kritik: German Games oft mit zu niedriger Spieldauer-Angabe.

05.08.2016: Erste Ermittlungsergebnisse: Versteckte Software in Brettspielen erkennt offenbar, ob Testgruppen spielen.

24.08.2016: Handwärmer der besonderen Art: „Exploding Mittens“ knackt mit zehn Millionen Dollar Kickstarter-Rekord.

17.09.2016: Tolles Jubiläum: Michael Weber fragt zum 100. mal, warum eigentlich jeder Depp einen eigenen Blog aufmachen muss, anstatt sich handzahm in bestehenden Projekten wie etwa dem Reich der Spiele zu engagieren.

29.09.2016: Spul doch, Spül doch und Spalt doch: Nostheide-Verlag kündigt neue Magazine für VHS-Kassetten-Nostalgiker, Hausfrauenmänner und Axtfreunde an.

04.10.2016: Mysteriöser Zwischenfall nach Brettspiel: Unbekannter Patient in Zentrum für Psychiatrie Wattenscheid behauptet, Zeitreisender im dritten Run zu sein.

13.10.2016: Nicht schon wieder! SPIEL 16 nach Vulkanausbruch an Signalanlage erneut nicht per Bahn erreichbar.

30.10.2016: Nächster Kracher? Stadtwerke Köln verschicken nur noch „Rechnung Legacy“. Keiner weiß, was im Umschlag wartet.

04.11.2016: Einsicht mit deutscher Alltagskultur: „Stiftung Warentest“ nennt sich fortan „Stiftung Warenkritik“ und will künftig Ziegelsteine und Toastbrot rezensieren.

20.11.2016: Haul-Video von Hunter, Bibi und Cron gewinnt ALEX-Medienpreis.

30.11.2016: Nächster Kracher? Milka liefert „Adventskalender Legacy“ aus - 24 verschlossene Türchen mit geheimnisvollem Inhalt.

07.12.2016: Vom Erfolg beflügelt: Frosted Games veröffentlicht für 2017 Goodie-Jahreskalender.



Viele Grüße und bis baldigst



Guido Hein und Martin Kleinecke

11 Kommentare:

  1. Klaus Knechtskern11. Januar 2016 um 11:23

    >25.07.2016: Wollen nun doch ihren eigenen Weg gehen: Moritz Brunnhofer, Julien Gupta und Benjamin Teuber verlassen Spielebranche und gründen Boyband!

    Der Mo ist doch schon viel zu alt dafür ;)

    AntwortenLöschen
  2. Herrlich witzig Ihr beiden, vielen Dank dafür!

    AntwortenLöschen
  3. Super!
    Hab mich teils schlappgelacht :)
    V.a. die kleinen neckig-frechen Seitenhiebe waren der Hit ;)

    Schade nur, dass bestimmt wieder einige Humorlose rummeckern werden

    AntwortenLöschen
  4. Großartig... voll ins Schwarze... auf ein gutes Jahr 2016 :)

    AntwortenLöschen
  5. Und wann kommt ein Fest für Odin?
    Achso des muss ja erst in die Vorschau für 2017 ;)
    Sehr schön

    AntwortenLöschen
  6. Die beiden Fotos sind total gruselig... irgendwie bekomme ich Angst davor...

    AntwortenLöschen
  7. 30.12.: Kurz vor Jahresende veröffentlicht Martin Klein seine 122. Videorezension. 2017 möchte er dann so richtig ranklotzen und mindestens 2 Videos veröffentlichen ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich wollte schon sagen:
      "Dieser Blog ist tot tot tot ! Noch irgendwelche Fragen ?"
      ;)

      Löschen
  8. Hi,
    Nee der Block is nich' tot..ich gucke täglich rein ��������
    denn Qualität der Rezensionen zählt nicht Quantität.. Also
    freu ich mich auf Video 122...egal wann es kommt.
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Über die Qualität hat sich auch keiner beschwert,
      Martin, deine letzten Videos sind vermutlich die Qualitativ besten.
      Es gab aber auch Zeiten wo 3 gute Videos in 1 Monat rauskamen und nicht 2 in 3 Monaten.
      Also weiter so, aber wirklich ;)
      Viele Grüße
      Tristan

      Löschen