Video-Reviews

Folge 109 – Murano

Yüah! Na, habt ihr mich vermisst? Nein? Okay… krass…

Wie dem auch sei: Ihr sehr keine Rezension zu Cacao (das muss man derzeit scheinbar extra dazu sagen), sondern zu Murano aus dem Hause Lookout.

Es tut mir jedenfalls sehr leid, dass hier in den vergangenen Wochen so wenig los war. Ich hatte relativ viel um die Ohren und war außerdem auch noch permanent krank… Für die nächsten Wochen sieht es aber besser aus, sodass ich zuversichtlich bin, den Rhythmus wieder steigern zu können.

Gibt es denn eigentlich Wünsche, was ich als nächstes rezensieren soll? Achtung: Wenn jetzt 80 Leute Lactosa Nostra schreiben, hetze ich Euch ein Lama auf den Hals!

Schulnote: 3

Murano, 2 bis 4 Spieler, Inka & Markus Brand, Lookout Spiele

You Might Also Like

23 Comments

  • Reply
    FKB-Andreas
    Februar 22, 2015 at 5:02 pm

    Wünsche? Na klar!
    Essen ´14: Among the Stars, Kanban, Deus, Hyperborea, ZhanGuo, Die Alchemisten.
    Nürnberg ´15: Die großen Neuen, sobald veröffentlicht. Z.B. Auf den Spuren von Marco Polo, Parfum, Imperial Settlers, etc.
    Deine Rezis finde ich sehr gut. Gerne weiter so.

  • Reply
    Andreas Peter
    Februar 22, 2015 at 5:13 pm

    Für mich sehr gerne Winter der Toten, ein Spiel, was mich zurzeit sehr sehr anspricht.

  • Reply
    Wiener Spielerin
    Februar 22, 2015 at 5:13 pm

    Ich würde mir wünschen, dass mal jemand Jäger + Späher rezensiert. Habe das Spiel auf gut Glück ausprobiert, finde es sehr cool, aber ich höre irgendwie üebrhaupt nichts davon. Hat eine Kartenmechanik ähnlich Concordia und Lewis & Clark (zu dem würde ich übrigens auch gerne deine Meinung hören), aber es spielt sich in einem Bruchteil der Zeit. Du hast ja eh gewisse Sympathien für interessante Zwei-Spieler-Spiele, vielleicht wär das was für dich ;-)

    Lg, Sarah

  • Reply
    Thomas Krüger
    Februar 22, 2015 at 7:12 pm

    Schön, mal wieder was von dir zu hören, Martin. Hab mir schon gedacht, dass du von Krankheit geplagt wurdest und uns nicht freiwillig "im Stich" lässt. ;-)

    Ich fände Rezi´s zu Hyperborea, Winter der Toten, Lords Of Xidit und Galaxy Of Trian echt toll.

  • Reply
    Christoph
    Februar 22, 2015 at 8:59 pm

    Hoffe wir können demnächst mal wieder zusammen spielen.

    Wäre aber trotzdem über Deine Meinung zu Cacao interessiert.

  • Reply
    Anonym
    Februar 22, 2015 at 9:40 pm

    Ich persönlich würde eine Rezension zu Winter der Toten auch sehr interessant finden. Auch wenn das Zombie Thema schon etwas ausgereizt ist so scheint Winter der Toten ja einiges anders zu machen . Die Thematik an sich finde ich aber auch immer wieder nett :) Wäre auch mal wieder etwas anderes als Worker Placement
    lg

  • Reply
    Anonym
    Februar 23, 2015 at 7:40 am

    @sarah: sieh mal bei Spielama nach….

  • Reply
    Sven
    Februar 23, 2015 at 9:34 am

    Absolut unentschuldbar dass du keine Rezis machst. Ich war auch krank und hätte dich in der Zeit durchaus brauchen können! Und vermisst hab ich dich auch! SO!!!
    Ansonsten: Winter der Toten habe ich schon auf der Messe in Stuttgart gespielt und ein Kollegge hats. Dennoch gibts es meines Wissens nach noch keine deutsche (anständige) Rezi, also los… hopp hopp! Das Spiel ist gut und wehe du sagst was anderes :).
    Andererseits lass ich mich auch gerne mit einem Spiel, das ich überhaupt nicht kenne und super gut ist überraschen.

    Welcome Back Martin.

    Sven

  • Reply
    Anonym
    Februar 23, 2015 at 12:39 pm

    Ich wollte jetzt ganz originell "Winter der Toten" vorschlagen – aber nun… bin ich halt unoriginell.
    Hatte schon letzte Jahr die englische Version und habe mir nun noch die deutsche Ausgabe geholt – will aber deine Meinung wissen. Würde mich freuen.
    BG
    Stephan

  • Reply
    Johannes "Hunter" Jaeger
    Februar 23, 2015 at 6:40 pm

    Sehr interessanter Punkt mit der Gebäude-Strategie. Das Problem kam zwar in unseren Partien nicht auf, das lag aber einfach nur daran, dass die Charakterkarten soviel mehr Spielspaß bringen. Kann deinen Punkt aber trotzdem nachvollziehen, so eine offene Regelflanke sollte sich so ein Spiel eigentlich nicht erlauben. Wirklich schade, mir hat der Mechanismen-Mix nämlich sehr gut gefallen.

  • Reply
    Anonym
    Februar 23, 2015 at 8:09 pm

    Danke für die viele Arbeit, die in deinen Rezis steckt. Wünschen tät ich mir eine von Vienna – wenn es denn mal erhältlich ist.

    Sebastian

  • Reply
    Harry R.
    Februar 23, 2015 at 8:12 pm

    Also ich wäre für "Das Vermächtnis" oder "Lords of Xidit" :)

  • Reply
    AlexH
    Februar 24, 2015 at 6:05 pm

    Hi Martin,
    also deine Rezis waren bis dato zu 99% Grundlage ein Spiel zu kaufen. Ich würde mich "Anonym" anschliessen wollen und würde mich über eine Rezi zu Vienna freuen. Das erscheint ja jetzt im März und nach dem Erscheinen bin ich dann hoffentlich stolzer Besitzer davon.

  • Reply
    Michel
    Februar 24, 2015 at 10:34 pm

    Moin Martin, ich wäre für Kanban oder Die vergessene Welt. Nieuw Amsterdam wäre auch toll, ist zwar schon älter aber trotzdem gibts darüber nicht viel..

    Beste Grüße

  • Reply
    Anonym
    Februar 25, 2015 at 12:14 pm

    Hi Martin,

    Freu mich, dass Du wieder gesund bist!
    Dachte schon, ochmenno, jetzt bald schon 1 Monat lang nix Neues von Klein-Martin..
    Aber dieser Blog ist ja ne freiwillige und wohl auch sehr aufwändige Freundlichkeit von Dir, drum hat man als "Beschenkter" natürlich kein Recht zu meckern, wenn's mal länger dauert mit dem nächsten "Rezi-Geschenk":-)
    Ich hoffe sehr, Dir geht es wirklich gut..und Du pflegst diesen Blog nicht inzwischen nur noch aus "Verpflichtung" heraus, sondern hast weiter wirklich Freude daran!

    Deine neueste Rezi ist wie immer sehr interessant, anschaulich und informativ – vielen Dank dafür!

    Bezüglich Deiner "destruktiven Gebäudebaustrategie":
    Ich besitze das Spiel, aber habe es noch nicht gespielt und fände es natürlich schade, wenn es durch den redaktionellen Fehler (?) an Spielwert verlieren würde, darum meine Frage:
    > Kann man diesen Fehler nicht irgendwie mit einer Regelkorrektur beheben?
    > Besipielsweise dadurch, dass man einfach die Anzahl der Gebäude beschränkt, die ein Spieler im Spielverlauf bauen darf?

    Und nun zu meinem Rezensionswunschzettel;-)
    Da ich Zombiespiele nicht mag, unterstütze ich das tote Winterdings nicht;-p
    Dafür würden mich folgende Spiele interessieren:
    > Viticulture / & Erweiterung,
    > Vienna,
    > Naufragos (die vor einiger Zeit nachgebesserte Version soll ja durchaus klasse sein),
    und, wenn sie dann verfügbar sind:
    > Viva Java,
    > Queen's Architect,
    > My Village,
    > Porta Nigra, Mombasa, Between Two Cities usw – aber naja, letztere werden eher Herbstneuheiten 2015 sein..

    Liebe Grüße und ne gute Restwoche!
    Daniel

  • Reply
    Anonym
    Februar 26, 2015 at 8:17 am

    "Wenn jetzt 80 Leute Lactosa Nostra schreiben, hetze ich Euch ein Lama auf den Hals! "
    die dürfen doch jetzt nicht mehr wählen, oder? :))

  • Reply
    Fabrizio Piacentini
    Februar 27, 2015 at 3:53 pm

    Ich hätte gerne Rezis zu Civilization und Axis and Allies Global 2. Edition. Danke!

  • Reply
    Anonym
    Februar 28, 2015 at 7:00 pm

    Nach Rezessionsentzugserscheinungen wäre deine Meinung zu folgenden Spielen für mich interessant:
    Winter der Toten
    die vergessene Welt
    Imperial Settlers
    My Village
    Auf den Spuren von Marco Polo
    ZhanGuo
    die Alchemisten

  • Reply
    Anonym
    Februar 28, 2015 at 7:09 pm

    Hab jetzt doch noch eins vergessen!
    Weil du so ne coole Socke bist, fände ich ne Rezi zu la Cosa Nostra irgendwie schon eine lustige Sache. Das Spiel hatte mich schon vor der Lama-Geschichte interessiert, aber spätestens jetzt dürfte es doch schon eine Breite Masse interessieren ob es was taugt oder nicht.

  • Reply
    Anonym
    März 2, 2015 at 12:06 pm

    Ein 'paar' Rezi-Wünsche:

    – zhanguo
    – between two cities
    – Pegasus seventh hero
    – Sheriff of Nottingham
    – Auf den Pfaden von Marco Polo
    – Elysium
    – Mysterium (Tajemnicze Domostwo)
    – stay away!
    – la cosa notra
    – Von Drachen und Schafen (Kosmos)
    – samurai spirit
    – Gaia
    – barony

  • Reply
    Anonym
    März 6, 2015 at 4:49 am

    Gute Besserung! Mich würde eine Rezi zu Omega Centauri interessieren – dazu hört und liest man bisher noch kaum etwas. Und wenn Du Mitspieler suchst – komm zu mir nach Bonn; ich hab's da und bereits begeisterte Mitspieler um mich geschart.
    Andreas U.

  • Reply
    Tristan Ruff
    Mai 3, 2015 at 9:39 pm

    Mir sind auch noch ein paar Wünsche eingefallen.
    Ich würde mich vor allem über eine allgemeine Vorstellung aller neuen Interessanten Spiele freuen.
    Speziell: Cacao, Vienna, Five Tribes
    Und was hält du von der 207891 Neuauflage von Siedler von Catan (falsch: nur Catan).
    Da hat sich doch überhaupt nix mehr verändert, oder ?
    Viele Grüße
    Tristan

  • Reply
    Tristan Ruff
    Mai 4, 2015 at 1:31 pm

    Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

  • Leave a Reply