Video-Reviews

Folge 118 – 7 Wonders: Duel… und meine Podcast-Premiere

Ich habe hier wieder ein solches Video fertig, das exakt drei Sekunden länger dauert, als eine ganze Partie 7 Wonders: Duel… Tja, ich schaffe es einfach nicht, mich kürzer zu fassen. Sorry.

Was jetzt voll doll toll ist: Wenn Euch die halbe Stunde (plus drei Sekunden) Video noch nicht gereicht hat, dann könnt ihr mir im Anschluss (oder vorher) eine weitere knappe halbe Stunde dabei zuhören, wie ich über dieses Spiel palaver. Der liebe Herr Manuel Fritsch hat mich nämlich in seinen Insert Moin-Podcast eingeladen und wir quackeln dort über eben jenes Spiel:

7 Wonders: Duel auf Insert Moin

Mein erster Auftritt in einem Podcast… Huiuiui, da war ich tatsächlich nochmal ein bisschen aufgeregt, legt also nicht jedes meiner Worte dort auf die Goldwaage.

Nundenn: Insgesamt eine Stunde Video-Review und Podcast zu einem halbstündigen Spiel reicht dann aber auch wirklich. Oder soll ich ergänzend meine Meinung zu 7 Wonders: Duel auch nochmal vortanzen?

Zeitmarken:
00:22 – Einleitung
01:38 – Spielvorstellung
19:13 – Bewertung

Schulnote: 1 minus

pic2576399

7 Wonders: Duel, 2 Spieler, Antoine Bauza, Bruno Cathala, Repos Production

You Might Also Like

4 Comments

  • Reply
    Tristan Ruff
    November 18, 2015 at 9:47 am

    Hallo Martin,
    bei uns war es eher der Fall, dass mehr durch Militär oder Fortschritt gewonnen wurde, als über Punkte. Gegen meine kleine Schwester habe ich zweimal wegen Fortschritt verloren und einmal mit Militär gewonnen.
    Liegt wahrscheinlich auch daran, dass ich eig nie Fortschritt machen will und dann immer erst im letzten Moment noch versuche einzugreifen.
    Aber so oder so ein tolles Spiel, welches sich seinen Platz im 7Wonders-Kosmos (oder besser Repos ? ;) verdient hat !
    Viele Grüße
    Tristan Ruff

  • Reply
    Anonym
    November 18, 2015 at 8:06 pm

    Hi Martin,
    danke !! …Aber tanzen…da wäre ich doch auch richtig mächtig dolle neugierig…:-)
    LG Steffi

  • Reply
    Anonym
    November 22, 2015 at 8:22 pm

    Hallo Martin,
    dankeschön für Dein neues Review!
    Freut mich, wieder etwas mehr von Dir zu hören!

    Vortanzen… würde mich ja interessieren, wie Du das machen willst^^

    Schön, dass Du wieder nicht nur "ist ein super tolles Spiel" sagst, sondern das ganze auch kritisch beleuchtest und auf mögliche Fallstricke (Gespielt-Fühlen, u.a.) hinweist.

    Weiter so, freu mich schon auf Dein nächstes Video

    Viele Grüße,

    Mark

  • Reply
    Tristan Ruff
    Dezember 2, 2015 at 3:39 pm

    Nach den beiden Dienstags Videos dachte ich, "Vielleicht jeden Dienstag ein Beitrag" ;)
    Wäre schön
    Dein Tristan

  • Leave a Reply