Video-Reviews

Folge 171-A: Azul – Kurzvorstellung und Meinung

Heute habe ich nen richtigen Geheimtipp für Euch!

Zeitmarken:
00:22 – Einleitung
01:55 – Spielvorstellung
03:18 – Bewertung

Azul ist empfehlenswert, wenn

  • Ihr abstrakte Spiele mit einfacher Grundmechanik mögt
  • Ihr eigentlich keine abstrakten Spiele mögt, Euch aber durch eine schöne Präsentation überzeugen lasst
  • Ihr Schadenfreude über die handwerklichen Missgeschicke anderer empfindet und durch gemeine Spielzüge gerne mal nachhelft

Azul ist nicht empfehlenswert, wenn

  • Euch abstrakte Spiele anöden, egal wie schön sie präsentiert sind
  • Ihr Azulejos einfach nur kitschig findet
  • Ihr nicht darüber hinweg kommt, dass man in diesem Spiel tatsächlich Fliesen verlegen muss

Schulnote: 1

Azul, 2-4 Spieler, Michael Kiesling, Plan B Games / Next Move

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply
    Jan
    Mai 21, 2018 at 2:47 am

    Interessant, ein seperater Beitrag fuer ein Spiel nach soooo langer Zeit…
    Ob das ein Vorgriff auf eine kommende Preisverleihung sein koennte?
    Wer weiss, wer weiss…
    ;)

  • Reply
    Martin
    Mai 23, 2018 at 7:51 am

    Dann jetzt aber auch je eine Rezension für Luxor und The Mind. ;)

  • Leave a Reply