Video-Reviews

Folge 59 – Pixelstücke

Nachdem das mit den täglichen Messe-Vorschauten ja so supergut geklappt hat, habe ich nun schon die nächste tolle Idee: Jeden Tag ein Video-Review!

Haha, der war gut!

PS: Besten Dank an meine Freunde aus dem Spielernetzwerk, mit denen ich Pixelstücke am vergangenen Wochenende gleich mehrfach in immer wieder wechselnden und immer wieder lustigen Runden testen konnte (Insbesondere tausend Dank an Werner für die Organisation des Tages!).

You Might Also Like

5 Comments

  • Reply
    Anonym
    Oktober 3, 2013 at 3:20 pm

    Endlich wieder Video-Reviews, Juhu!
    Und das sieht doch richtig gut aus. Kommt auf meine Wunschliste. :D

  • Reply
    MisterL
    Oktober 3, 2013 at 8:18 pm

    Ich sehe es genau: auf dem Tisch fehlt ein Pixel ;-)

    Vielen Dank für die Blumen, lieber Martin! Es war toll, dass du da warst. Jetzt wo ich deine Rezi sehe, kommt mir der Gedanke, dass man ein paar Livevideomitschnitte hätte machen sollen, es war so toll, welchen Spaß wir bei dem Spiel hatten!

  • Reply
    MisterL
    Oktober 3, 2013 at 8:40 pm

    Die Glühbirne von dir war aber auch genial. Watt habe ich mich abgemüht, mit gefühlten 20 Mio. Pixeln diese Aufgabe darzustellen, und da macht der Martin das mal mit locker 5 (?) Pixeln … :-)

  • Reply
    Beatrix Schilke
    Oktober 5, 2013 at 7:42 am

    Ich fand das auch total lustig und "entspanned"! ;-)

  • Reply
    pinoeppel
    Oktober 16, 2013 at 9:35 am

    Nach dem exzellenten Video-Review ist das Ding direkt auf die Wunschliste gewandert. Gerad noch rechtzeitig vor dem Geburtstag :) Sehr cooles Spiel. Allein der Spaß den wir beim "Bonus-Spiel"* hatten (und immer noch haben)….

    * Auf der Packung sind 88 "Porträts" bekannter Persönlichkeiten abgebildet, die es zu raten gilt :)

  • Leave a Reply