Internes SpaM

SpaM #18 – Eine halbe Millionen!

Meine großen Vorbilder, die Beauty-Blogger und Let’s Player Deutschlands, schaffen sowas locker mit einem Video. Für mich ist es dennoch ein Meilenstein, über den ich mich gestern ein wenig gefreut habe:

meilenstein

Über 500.000 mal wurden sie also mittlerweile aufgerufen, meine insgesamt 117 Videos (ein Video hatte ich nicht mit in meine Folgen-Zählung genommen, weil es nur ein Zählbeispiel für Kingdom Builder war. Deshalb sind wir erst bei Folge 116…).

Wie gesagt, im Vergleich zu anderen Kanälen sind solche Aufrufzahlen absolut lächerlich. Ich brauche für 500.000 Video-Aufrufe 4,5 Jahre, andere schaffen das in 4,5 Stunden. Ich bin trotzdem stolz darauf, denn wir bewegen uns hier ja in einem ziemlichen Nischen-Hobby, das für das Hauptpublikum auf Youtube absolut uninteressant ist. Außerdem mache ich kaum Eigenwerbung, sondern rede mir ein, dass ich meine Zuschauer langsam aber stetig durch ehrliche Leistung gewonnen habe. Entsprechend hat es auch eine Weile gedauert, bis der Kanal Fahrt aufgenommen hatte, wie ein Blick in die Statistik-Kurve zeigt:

meilenstein2

Ihr seht, die ersten beiden Jahre war so gut wie noch nichts los, wobei ich in dieser Zeit auch nur sehr vereinzelt Videos erstellt habe. Gesteigert hat sich das erst ab Ende 2012. Relativ logisch ist dabei, dass die Kurve im Herbst und Winter nach oben geht: Zu dieser Zeit gibt es die ganzen tollen Neuheiten und man spielt in der kalten Jahreszeit natürlich auch eher. Den Höhepunkt erreiche ich dann am 1. Weihnachtstag, was ich irgendwie auch ein bisschen rührend finde. Am Heiligabend finden viele große und kleine Kinder Brettspiele unter ihrem Weihnachtsbaum – bevorzugt wohl das aktuelle Spiel des Jahres – und zumindest ein paar Leute finden dann am nächsten Tag den Weg zu meinen Videos (und ich bin sicher: auch zu den Videos und Artikeln der Kollegen). Bei meinem Camel Up-Video sieht die Kurve entsprechend so aus:

meilenstein2camelup

Den ersten kleinen Ausschlag gab es bei der Preisverleihung am 14.07.2014, als Camel Up zum Spiel des Jahres gewählt wurde. Am 1. Weihnachtstag ging es dann aber richtig ab, da wurde alleine dieses Video über 900 Mal aufgerufen.

Was ich damit sagen will: … eigentlich gar nichts. Tatsächlich sind mir die Aufrufzahlen gar nicht so wichtig. Ich beobachte sie aber natürlich trotzdem, und weil ich grade aufgrund einer Dienstreise (ich habe ja auch noch einen echten Job) weder spielen noch Videos machen kann, vertreibe ich mir die Zeit heute halt mit solchen Überlegungen.

You Might Also Like

3 Comments

  • Reply
    Unknown
    September 24, 2015 at 8:41 pm

    Nischen Hobby…

  • Reply
    Andreas Hansen
    Oktober 2, 2015 at 9:57 pm

    Du bist echt mein zweitliebster Nischenhobbytuber :o)

  • Reply
    FKB-Andreas
    Oktober 5, 2015 at 6:30 pm

    Bitte hol doch mal einer den Schulterklopfautomaten herbei. Im Ernst, deine Videos sind gut und deshalb Wert angesehen zu werden. Weiter so.

  • Leave a Reply