SpaM

SpaM #2 – Die Wall of Fame

Darf als Deko-Element in keinem Spielehaushalt fehlen – Die Wall of Fame mit allen Preisträgern zum „Spiel des Jahres“ und „Kennerspiel des Jahres“ (Die beiden Neuzugänge sind noch nicht dabei)!

Mit Colt Express und Broom Service sind das nun 42 Spiele. Was die meisten dabei nicht wissen: Wenn man alle Buchstaben der 42 Titel richtig anordnet, so erhält man die Antwort auf die Frage nach dem Leben, dem Universum und dem ganzen Rest… Probiert es aus!

Während ihr nun beschäftigt seid, möchte ich Euch noch schnell eine Kleinigkeit verraten: Ich kenne gar nicht alle dieser Titel. Mein Score liegt bei 31 von 42. Bislang nicht gespielt habe ich Focus (1981), Sagaland (1982), Dampfross (1984), Sherlock Holmes Criminal-Cabinet (1985), Auf Achse (1987), Um Reifenbreite (1992), Mississippi Queen (1997), Elfenland (1998), Torres (2000), Niagara (2005) und Zooloretto (2007).

Als Neu-Juror darf man das (hoffe ich). Wie schaut es bei Euch aus?

You Might Also Like

10 Comments

  • Reply
    Anonym
    Juli 8, 2015 at 8:50 pm

    Ich komme immerhin auf 24^^

    Torres solltest du unbedingt mal probieren zu spielen, sehr schönes Strategiespiel!

    LG
    Steve

  • Reply
    Tim Koch
    Juli 9, 2015 at 5:24 am

    Na das kann ich doch unterbieten.

    Bislang noch nicht gespielt habe ich: Elfenland, Focus, Sherlock Holmes, Torres, Um Reifenbreite, Drunter und Drüber, Dampfross.

    Bei einigen anderen Spielen ist es aber so lange her, dass ich allenfalls noch rudimentäre Erinnerungen an den Spielverlauf habe.

    LG
    Tim

  • Reply
    Christoph Post
    Juli 9, 2015 at 6:12 am

    Ups. Das ist ja spannend. Habe Focus, Villa Paletti, Dampfross, Um Reifenbreite, Auf Achse und Heimlich & Co noch nicht gespielt. Sherlock Holmes habe ich jetzt sogar beim Aufräumen wieder gefunden und müsste es dringend mal wieder ausprobieren.
    Gruß
    Christoph

  • Reply
    Anonym
    Juli 9, 2015 at 12:03 pm

    Habe 35 von den 42 Spielen schon gespielt. In meiner Sammlung fehlen aber nur 6 davon: Rummicub, Sherlock Holmes, Dixit, 7 Wonders, Legenden von Andor und Broom Service. Wobei ich einige Spiele aus der Sammlung noch nicht spielen konnte, da wir viel zu zweit spielen und diverse Titel leider 3 Spieler erfordern. Und in größerer Runde wird dann doch meistens was neueres gespielt. Andere Spiele wiederum habe ich noch nicht, habe sie aber schon gespielt. Es bleibt spannend und ich gelobe diese verwirrende Diskrepanz durch komplettieren der "Wall of Fame" und spielen aller Titel zu beseitigen :-))

    LG
    Happy Meeple / Markus

  • Reply
    Anonym
    Juli 9, 2015 at 3:18 pm

    Ich besitze alle Spiele – noch nicht gespielt habe ich bisher Sherlock Holmes und (bis spätestens übernächste Woche) Broom Service :)
    Verspielte Grüße
    greggy

  • Reply
    Tristan Ruff
    Juli 9, 2015 at 3:44 pm

    Als junger Spieler kann ich da ja nur verlieren, aber Niagara und Zooloretto sind ziemlich gut ;)
    VG Tristan

  • Reply
    Anonym
    Juli 9, 2015 at 6:52 pm

    Habe gerade zu meinem Erschrecken festgestellt, dass ich nur auf 17 komme. Hätte auf wenigstens 20 getippt. Aber als älteres Semester habe ich schon Sagaland, Auf Achse und Sherlock Holmes gespielt. Kann ich alle empfehlen.
    Und Elfenland habe ich erst vor vier Wochen zum ersten Mal gespielt, weil meine Frau es von früher kannte und mal wieder spielen wollte. Fand ich sehr gut, wie Zug um Zug, nur noch etwas taktischer.

    Wie wäre es denn mit einer neuen Rubrik: "Martin erklärt die Klassiker"? Käme bestimmt super an!!
    LG Tim

  • Reply
    Anonym
    Juli 10, 2015 at 12:54 pm

    Glaube ich komme auf 20 gespielte Spiele, plus 2 ungespielte im Schrank…. ;)

    Von deinen ungespielten, Martin, solltest du dir Torres mal ansehen. Mississippi Queen ist ziemlich einzigartig und sehr hübsch, gefällt mir aber nicht wirklich und ist v.a. in meinen Runde nie gut angekommen, Auf Achse ist mehr ein Würfelspiel für Kids (da ganz nett mit den kleinen Lastern), Sagaland ist eher verzichtbar, Würfeln+Memory… ;)

    SpaceTrucker

  • Reply
    Der Siedler
    Juli 16, 2015 at 10:00 am

    Hui, ich komme auf 28, das hätte ich jetzt aber wirklich nicht gedacht. Und ein paar stehen noch ungespielt im Schrank.

  • Reply
    Anonym
    Juli 18, 2015 at 12:33 am

    Sherlock Holmes ist klasse – gerne könnt ihr mal schauen, ob ihr einen kommunistischen Bartträger im Londoner Adressbuch findet :)

    Grüße, Robert

  • Leave a Reply